Jetzt kommt wieder die Zeit der besinnlichen Weihnachtszeit – oder Weihnachtsstress?

Zu welchen Weihnachtsmärkten oder -ausstellungen geht man?

Auf jeden Fall wo es viel zu Essen und Trinken gibt – natürlich gehört der Glühwein oder der Weihnachtspunsch auch dazu.  Danach oder davor betrachtet man ausgefallene Handwerksprodukte die man auch erstehen kann.  Ich denke, dass man diverse Besuche zu Weihnachtsmärkte nutzen sollte, um mit seinen Lieben oder Freunden in ruhiger und entspannter Atmosphäre beisammen zu sein, ein wenig schmöckert und neue Dinge entdeckt. Auf Weihnachtsmärkte findet man immer etwas was gefällt.

Auch ich bin heuer auf einem Weihnachtsmarkt zu finden.

Wo: am 13. Kapellerfelder Adventmarkt

Wann: am 14. Dezember 2019

Über einen Besuch würde ich mich sehr freuen – vor allem dass ich Euch persönlich kennen lerne. Weihnachten ist ein miteinander.

Eure Ingeborg Leutgeb – Energietreffpunkt